JC Indian Sandalwood 5

Der Fonds

Name:JC Indian Sandalwood 5
Mindestanlage, Agio:EUR 10.000, kein Agio
Klassifikation:Beteiligungsdarlehen (nachrangiges partiarisches Darlehen)
Zeichnungsfrist:bis 30.06.2018
Fondswährung:EUR
Verzinsung:laufende Zinsen von 5% p.a., ansteigend auf 6% p.a. ab dem 6. Jahr zahlbar jeweils zum 30. Juni
Steuern:Kapitalertragsteuer 25% (zzgl. Soli und ggf. Kirchensteuer)

Das Asset

Indisches Sandelholz

Indisches Sandelholz gehört zu den kostbarsten Tropenhölzern der Welt. In seinem Inneren enthält das Holz ein wertvolles, ätherisches Öl, welches aufgrund seiner Heilwirkungen seit Jahrtausenden in der ayurvedischen und der Traditionellen Chinesischen Medizin – und mittlerweile auch in der westlichen Schulmedizin verwendet wird. Darüber hinaus wird es für Kosmetika und Parfums weltweit nachgefragt. Das Holz wird zudem zu hochwertigem Mobiliar verarbeitet.

Die globale Nachfrage ist entsprechend groß und um ein Vielfaches höher als das Angebot, denn in seiner natürlichen Heimat ist Indisches Sandelholz vom Aussterben bedroht.

Weltweit einzig unserem Asset-Partner QUINTIS ist es gelungen, diesen außergewöhnlichen Baum in kommerziell relevanten Größenordnungen nachhaltig und umweltfreundlich auf Plantagen im tropischen Norden Australiens zu kultivieren – hier ist in den vergangenen 17 Jahren, seit Errichtung der ersten Plantagen in 1999, faktisch ein Rohstoff-„Monopol“ entstanden.

Die Firma

Jäderberg & Cie.

Die Jäderberg & Cie.-Gruppe realisiert Natur-Assets jenseits der Kapitalmärkte für sich und seine
Co-Investoren. Neben Sicherheit und Rendite stehen dabei Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung im Sinne des Impact Investing im Vordergrund.

Seit 2010 liegt der Fokus der Gruppe auf Indischem Sandelholz, welches in Australien nachhaltig angebaut wird. Jäderberg & Cie. war der erste internationale Investor, der in die Plantagen des weltweiten Marktführers für Indisches Sandelholz investiert hat und ist der einzige Anbieter außerhalb Australiens, der seinen Co-Investoren verschiedene Investitionswege in diesen nachwachsenden Rohstoff bietet.

Die Jäderberg & Cie.-Gruppe wurde 2010 von Peter Jäderberg in Hamburg gegründet und ist Mitglied im FNG Forum für Nachhaltige Geldanlagen e.V.

Weitere Informationen zum Unternehmen und zum Track Record finden Sie auf der Webseite des Unternehmens.

Medien