WAVE Total Return Fonds Dynamic I

Der Fonds

Name:WAVE Total Return Fonds Dynamic I
WKN / ISIN (ausschüttend):A0MU8E / DE000A0MU8E0
Klassifikation:Mischfonds
Auflagedatum:28.12.2007
Fondswährung:EUR
Ertragsverwendung:ausschüttend
Laufende Kosten:0,53 %

Der Fonds ist auf folgenden Plattformen erhältlich:

AAB
Comdirect
DAB
ebase
FFB
FodB
MFX
WAVE Total Return Fonds Dynamic I
WAVE Total Return Fonds Dynamic R (A0MU8C)

Das Anlageziel des Fonds ist die konstante Erwirtschaftung eines positiven Ertrags.

Um dies zu erreichen, investiert der Fonds in verschiedene Anlagegegenstände. Ziel des WAVE Total Return Fonds Dynamic ist das Erreichen einer positiven Rendite (Total Return) bei einer angestrebten Wertuntergrenze von 85 % des Rücknahmepreises am ersten Handelstag im Kalenderjahr. Das Anlageuniversum erstreckt sich über das gesamte Spektrum sämtlicher Anlageklassen. Bei der Auswahl der Anlagewerte stehen der Aspekt Wachstum sowie die Bonität der Emittenten im Vordergrund der Überlegungen.

Der Fonds kann Derivategeschäfte tätigen, um Vermögenspositionen abzusichern, um höhere Wertzuwächse zu erzielen oder um von fallenden Börsen- oder Zinsentwicklungen zu profitieren.

Die Erträge des Fonds werden ausgeschüttet.

Empfehlung: Dieser Fonds ist für ertragsorientierte Kapitalanleger mit einem Anlagehorizont von 5 Jahren oder länger geeignet.

Unternehmensportrait

Finanzmanagement – von Profis für Profis und Privatanleger mit Weitblick

Die WAVE Management AG übernimmt für ihre Kunden die Beratung in allen Fragen des Asset-Managements. Zugleich ist die WAVE auch als Asset Manager für die Steuerung von Publikums- und Spezialfonds tätig. Im Segment institutioneller Investoren betreuen wir in erster Linie Versicherungen, Pensionskassen und Stiftungen. Neben der Steuerung benchmarkorientierter Aktien- und Rentenfonds bildet das Management rendite- und sicherheitsorientierter Total Return Fonds – zur Erzielung absoluter positiver Renditen, unabhängig von der Marktentwicklung – einen wesentlichen Schwerpunkt unserer Aktivitäten.

Medien